Erstellt: Samstag, 24. Mai 2014 18:34
Geschrieben von Birgitta Nesseler-Komp

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

seit fast fünf Jahren vertrete ich die Orte Merkenich, Rheinkassel, Langel, Kasselberg, Fühlingen, Roggendorf-Thenhoven und Worringen im Rat der Stadt Köln.

Unser Kölner Norden ist ein besonderer Lebensraum und unterscheidet sich in vieler Hinsicht von der Innenstadt Kölns.
Da ich selber hier wohne, schätze ich auch persönlich  die Vorzüge und das Flair unserer Orte.  Allesamt gewachsene Dörfer, die sich unter anderem auszeichnen durch

Es bedarf mancher Kraftanstrengung diese Vorzüge zu erhalten.
Als starke Stimme des Kölner Nordens in der Fraktion der CDU Köln und des Stadtrates werde ich mich weiterhin dafür einsetzen. Ebenso werde ich den engen Schulterschluss mit unserer Bezirksvertretung  halten, denn dies ist entscheidend für das Gelingen von Politik in den Außenbezirken Kölns.

Die Fortentwicklung unserer Region möchte ich  behutsam und mit Augenmaß vorantreiben.
Die Bedürfnisse und Vorstellungen unserer Stadtteile müssen in Köln mehr Gehör finden und die dafür  nötigen Finanzmittel bereitgestellt werden.
Gerne werde ich die Arbeit im Rat der Stadt Köln in Ihrem Sinne fortsetzen.

Besonders wichtig für unsere Region sind mir:

Ich bin gerne für Sie da und bitte um Ihre Unterstützung und Ihr Vertrauen.
Ihre
Brigitta Nesseler-Komp